Bild
AktuellUnsere ZahlenUnser TeamUnser TagUnsere TermineUnsere OrdnungUnser VertretungsplanAngeboteGTA - AngeboteSchulsozialarbeitFerienprogramm Sommerferien BerufsorientierungImpressum
schule_640_480
Meldepflicht von Krankheiten
EFRE_EU_quer_cmyk_002_ medios_neu Bild
Pestalozzischule Pirna
Jeder soll menschlich handeln und behandelt werden
Probleme werden gewaltlos und unter Achtung der Würde des anderen gelöst
Schüler, Eltern und Lehrer sind Partner auf dem Weg in die Zukunft
Schule soll auch Spaß machen
03501 / 527350
Signet_gruen_02
GTA
Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuer-mitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschossenen Haushaltes.
herbstblatt_01 eicheln_01 feder1
ACHTUNG!


Ab 02.11.2020 gelten neue Hygienebestimmungen!!!

Schulsozialarbeit informiert:

Sommer, Sonne, gute Laune … mein Ferienprogramm für euch...


Leider hat auch uns Corona fest im Griff. Wir müssen uns natürlich im Ferienprogramm ebenfalls an die Hygienebestimmungen halten. Da außerdem unsere finanziellen Möglichkeiten eingeschränkt sind und wir daher keinen Zuschuss für Eintritte etc leisten können (ggf. aber über das Bildungs- und Teilhabepaket möglich), haben wir nach langen Überlegungen beschlossen, dieses Jahr in der ersten Ferienwoche 5 Tage ins Geibeltbad jeweils 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr zu gehen.

Wir müssen dabei feste Gruppen einhalten. Das heißt, ich nehme eure Anmeldungen erst einmal an und entscheide dann, wie ich es umsetzen kann. Selbstverständlich bekommt ihr zeitnah eine Rückmeldung. Normalerweise müsste jeder, der teilnehmen möchte, dann an allen 5 Tagen dabei sein wegen der festen Gruppe. Mir ist natürlich klar, dass das nicht unbedingt realistisch ist.


Es tut mir leid, dass wir dieses Jahr so stark eingeschränkt sind. Meine Kollegin und ich haben uns die Entscheidung nicht leichtgemacht. Aber wir wollten das Ferienprogramm auch nicht komplett absagen. Von daher freue ich mich, wenn ihr euch trotzdem anmeldet und dann aber auch verpflichtend (außer bei Krankheit) da seid.


Bitte denkt an ausreichend Verpflegung oder Taschengeld. Viel Spaß wünscht euch Frau Menzel! Abmeldung im Krankheitsfall unter 0172 4665202